headerimg

Matratzen

Druckentlastende Schlafsysteme von ALBA

Jeder möchte am liebsten eines, wenn er ans Schlafen denkt: Einfach hinlegen und gut schlafen. Was aber in der Tat nicht ganz einfach ist. Wenn Sie sich morgens richtig fit fühlen wollen, muss sich Ihre Wirbelsäule nachts erholen können. Um dies zu erreichen, spielt Ihre Matratze eine wichtig Rolle. Ihr Schlafsystem muss somit an verschiedenen Stellen nachgeben, stützen oder beides, damit Ihre Wirbelsäule richtig gelagert ist.

Für die Wahl der richtigen Matratze sind folgende Kriterien wichtig

• Ihr Körpergewicht
• Ihre Körperform
• Ihr Schlafgefühl
• Empfehlung von uns durch einen geschulten Schlafberater (Ergonomie Partner)

Für eine perfekte Körperanpassung, sorgen die ergonomisch angeordneten Körperzonenkerne, die ein integriertes Belüftungssystem enthalten. Dieses sorgt für exzellenten Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich und hat eine sehr hohe Punktelastizität in der Oberflächenstruktur. Unsere Matratzen erhalten Sie mit abnehmbarem Klimasteppbezug mit extrem hoher Flexibilität, wahlweise versteppt mit einer Allergikerwatte oder auch mit reiner Schafschurwolle.

Wir empfehlen folgende Härtestufen der Matratzen:

EXTRA WEICHbis ca.60kg Körpergewicht
WEICHbis ca.80kg Körpergewicht
MEDIUMbis ca.100kg Körpergewicht
HARTbis ca.120kg Körpergewicht
XXLbis ca.180kg Körpergewicht
ATHLETIKfür Personen mit breiten Schultern

 

Durch optimale Körperlagerung bzw. die natürliche Stellung der Gelenke, wird die Wirbelsäule bestmöglichst entlastet.

Erholung, Regeneration
und Enstpannung im Schlaf

Tagtäglich ist unsere Wirbelsäule hohen Belastungen ausgesetzt. Beim Schlafen, Gehen und Sitzen werden die Bandscheiben zusammengedrückt und Flüssigkeit wird herausgepresst.

Deshalb ist eine entspannte Schlafposition so wichtig, im Liegen dehnt sich die Wirbelsäule aus, Nährflüssigkeit wird in die Bandscheibe eingesaugt, somit eine optimale Regeneration gewährleistet.
Gesunder Schlaf ist die Vorasusetzung, um dem Stress und der Hektik des Alltags auf Dauer standzuhalten. Auch unsere körperliche Gesundheit hängt stark von der Nachtruhe ab. Viele Beschwerden kommen von der falschen Schlafposition, eine zu harte oder zu weiche Matrtaze oder dem falschen Kissen.
Unsere druckentlastenden Matratzen und Schlafsysteme sorgen für optimale Absützung der Wirbelsäule. Die fünf beziehungsweise sechs unterschiedlichen Härtegrade unserer Matratzen sind unerlässlich dafür, für jeden Schlaftypen den optimalen Matratzentyp zu finden.

Ergänzt wird unser Pogramm durch die speziell für Kinder und Jungendliche entwickelte KIJU-Matratze.

Besuchen Sie unsere Fabrikausstellung und lassen Sie sich unverbindlich beraten!